Allgemeine Lage Europa

Isobaren

26. Mai 2022, 14 Uhr, Zeitangabe des Bildes in UTC
Umrechnung: London: +01:00h, Berlin: +02:00h, Istanbul: +03:00h, Moskau: +03:00h

Europawetter

Prognose für Donnerstag, 26. Mai 2022:
Durch das nördliche Europa verläuft eine Luftmassengrenze mit kühler Luft im Norden und etwas wärmeren Luftmassen südlich davon. Typischerweise zeigt sich das Wettergeschehen im Bereich von Temperaturübergängen meist von der trüben und unbeständigen Seite. Im aktuellen Fall ist dies besonders auf den Britischen Inseln und weiter rund um die Ostsee zu sehen. Zwischen dem Tief nördlich von Schottland und dem Hoch Andreas vor dem Golf der Biskaya wird durch die nordwestliche Höhenströmung viel Feuchtigkeit an die französische Atlantikküste gebracht. Hier ist der Himmel besonders in der ersten Tageshälfte von vielen Wolken verdeckt, Niederschläge gibt es aber nur selten. Mit rund 17 Grad ist es eher kühl. Auch in Deutschland dominieren die Wolken das Wetter, entlang der Alpen zeigt sich zumindest zeitweise die Sonne bei Höchstwerten von rund 20 Grad. Je weiter südlich in Osteuropa, desto sonniger werden die Verhältnisse und höher steigen die Temperaturen. Im rumänischen Bukarest werden heisse 31 Grad gemessen. Im östlichen Mittelmeerraum ist es meist sogar wolkenlos und mit Temperaturen von bis zu 33 Grad in Athen hochsommerlich heiss. Über dem westlichen Mittelmeer befindet sich ein Höhentief, dieses bringt etwas Instabilität in die Atmosphäre, die Folge sind gewittrige Schauer von den Balearen bis Sardinien. Die Höchstwerte werden durch die Wolken etwas gedämpft und erreichen um 25 Grad.

---

Prognose für Freitag, 27. Mai 2022:
Über dem Golf von Biskaya liegt ein Hochdruckgebiet, welches sich allmählich nach Nordosten bewegt, daneben befindet sich über Skandinavien ein mächtiges Tiefdruckgebiet. Diese beiden Druckzentren zeigen sich für das Wetter in Europa verantwortlich. Im Einflussbereich des Tiefs ist das Wetter in Nodosteuropa wechselhaft mit wenig Sonne und wiederholt nassen Abschnitten. Die Temperaturen erreichen rund um die Ostsee Werte zwischen 13 und 17 Grad. Von Frankreich zieht im Tagesverlauf eine schwache Störung Richtung Alpenraum und sorgt hier für etwas Regen. Die Temperaturen steigen auf 21 Grad in Paris und bis zu 24 Grad in Zürich. Meist sehr sonnig präsentiert sich das Wetter im Mittelmeerraum, einzige Ausnahme ist die Region zwischen den Balearen und Sizilien, hier sorgt das Höhentief nach wie vor für Instabilität und eine erhöhte Schaueranfälligkeit. Die höchsten Temperaturen werden mit bis zu 36 Grad an der türkischen Mittelmeerküste gemessen, ebenfalls einen Hitzetag gibt es in Südfrankreich und Griechenland. Auf der Iberischen Halbinsel ist es eine Spur weniger warm.AutorIn: Michael Eichmann; Mittwoch, 25. Mai 2022, 15 Uhr

Höchste Temperatur

1. Capo Bellavista 25 °C
2. Split 24 °C
Palermo 24 °C

Tiefste Temperatur

1. Jungfraujoch -4.0 °C
2. Aiguille du Midi -3.9 °C
3. Titlis -2.5 °C

Wetterhitparade Europa