Allgemeine Lage Europa

Isobaren

3. Oktober 2022, 14 Uhr, Zeitangabe des Bildes in UTC
Umrechnung: London: +01:00h, Berlin: +02:00h, Istanbul: +03:00h, Moskau: +03:00h

Europawetter

Prognose für Montag, 03. Oktober 2022:
Von Südeuropa bis Zentraleuropa erstreckt sich eine ausgedehnte Hochdruckzone. In Frankreich und Zentraleuropa machen sich am Vormittag noch tiefliegende Wolken breit, ansonsten ist es recht sonnig. Im Mittelmeerraum bewegen sich die Temperaturen zwischen 24 und knapp 30 Grad, in Zentraleuropa zwischen 17 und 20 Grad. In Teilen Ostdeutschlands sowie in Osteuropa beeinflusst noch ein Trog das Wettergeschehen und sorgt für gelegentliche Regengüsse. Das Temperaturniveau bewegt sich zwischen herbstlichen 10 und 15 Grad. Auch auf den Britischen Inseln braucht es zum Teil den Regenschirm. Grossbritannien und Irland werden im Tagesverlauf von einer Warmfront erfasst, der Montag zeigt sich nass und windig bei 15 bis 20 Grad. Nordeuropa befindet sich zwischen dem Trog über Osteuropa und dem Frontensystem über den Britischen Inseln. Zwischen den Wolken kann sich so zwar teilweise die Sonne zeigen, örtlich muss aber dennoch mit Schauern gerechnet werden. Die Temperaturen orientieren sich meist an der 15-Grad-Marke.

----

Prognose für Dienstag, 04. Oktober 2022:
Die Druckverteilung über dem Mittelmeerraum und den angrenzenden Ländern von Westeuropa ist flach und hochdruckbestimmt. Von der Iberischen Halbinsel bis zum Alpenraum ist es daher überwiegend sonnig, nur gebietsweise hat es ein paar Wolkenfelder. Die Temperaturen bewegen sich zwischen rund 17 und 23 Grad von Süddeutschland bis Italien und Frankreich. In Südspanien und -portugal steigt das Thermometer auf bis zu 30 Grad. Anders sieht dies in Grossbritannien aus, im Tagesverlauf überquert ein Frontensystem die Inseln. Bei oft trüben und nassen Bedingungen werden in Schottland kaum 15 Grad gemessen, in Südengland gibt es rund 18 Grad. Herbstliches Temperaturniveau gibt es auch in Deutschland und Osteuropa, bei letzterem muss gelegentlich mit nassen Abschnitten gerechnet werden. Der dafür verantwortliche Höhentrog erstreckt sich weit nach Süden, sodass sogar Teile von Griechenland und der Türkei davon beeinflusst werden. Die Höchstwerte liegen daher mit 18 bis 23 Grad etwas unter den für diese Jahreszeit üblichen Temperaturen.AutorIn: Adrienne Wehrli; Montag, 3. Oktober 2022, 8 Uhr

Höchste Temperatur

1. Rhodos 25 °C
Karpathos 25 °C
3. Reggio di Calabria 24 °C

Tiefste Temperatur

1. Aiguille du Midi -6.5 °C
2. Jungfraujoch -6.2 °C
3. Corvatsch -3.1 °C

Wetterhitparade Europa