Wetter Österreich

map

Prognose für Österreich

Am Samstag setzt sich nach Auflösung etwaiger Frühnebelfelder in einigen Tal- und Beckenlagen rasch die Sonne durch. Überwiegend sonnig geht es wieder im Westen und Süden durch den Tag. Im Rest des Landes ziehen im Laufe des Tages etwas mehr Wolken auf und es gibt nur mehr zeitweiligen Sonnenschein. Es weht mäßiger Nordwestwind und die Tageshöchstwerte liegen zwischen 13 und 20 Grad.AutorIn: UBIMET; Freitag, 19. Oktober 2018, 5 Uhr

Aussichten für Österreich

Der Sonntag hat von der Früh weg landesweit einen freundlichen Sonne-Wolken-Mix zu bieten. Am Nachmittag ziehen dann von Nordosten her kompakte Wolken auf. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus nordwestlicher Richtung, mit Tageshöchstwerten zwischen 10 und 18 Grad ist es etwas kühler als zuletzt.

Am Montag stellt sich aus heutiger Sicht nach der Auflösung von einigen Restwolken und Nebelfeldern im Osten, von Unterkärnten bis ins Waldviertel, strahlend sonniges Wetter ein. Über weite Strecken des Tages zeigt sich kaum eine Wolke am Himmel, erst am Abend ziehen von Nordwesten her dichte Wolken auf. Im Westen gibt es hingegen mehr Wolken und die Sonne zeigt sich wenn überhaupt nur zeitweise. Bei teils mäßigem Nordwind erwärmt sich die Luft auf 10 bis 16 Grad.AutorIn: UBIMET; Freitag, 19. Oktober 2018, 5 Uhr