Stelleninserat

Die MeteoNews AG sucht per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung

eine Entwicklerin/einen Entwickler (60-90%)

mit guten Programmierkenntnissen (PHP/Perl inkl. OOP) sowie Erfahrungen in Backend und System-Administration (Linux/UNIX).

Die MeteoNews AG beliefert Fernsehen, Radio, Zeitungen, Websites, Mobile-Apps und Spezialkunden (Strassenunterhalt, Industrie, Elektrizitätswerke und mehr) mit aktuellsten und hochqualitativen Wetterdaten. Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, der Schwerpunkt liegt aber in der Schweiz und in Frankreich.

Sie freuen sich auf die enge Zusammenarbeit in einem kleinen, sympathischen und schlagkräftigen IT-Team, das diese vielseitigen Lösungen (inkl. eigenem Fernsehstudio und eigenem Fernsehkanal) für unsere Meteorologie und unsere Kunden betreibt und weiterentwickelt.

Wir programmieren in PHP, Perl und JavaScript, gelegentlich in bash, C# und weiteren Sprachen und entwickeln die meisten unserer Lösungen von Grund auf selbst. Unsere Daten liegen auf MySQL-Datenbanken und werden von Apache-Webservern verteilt. Varnish, Squid und memcached helfen als Caches bei der zügigen Auslieferung.

Falls immer möglich arbeiten wir mit freier Software. Unsere Server laufen grösstenteils unter GNU/Linux, ausserdem kommen OS X, OpenBSD und (isoliert) Windows zum Einsatz.

Einen bestimmten Ausbildungsweg verlangen wir nicht: Studium, Diplome und Zertifikate können helfen, vor allem aber freuen wir uns auf Personen mit schneller Auffassungsgabe, täglicher Lernbereitschaft, guter Kommunikation und breitem Interesse – und natürlich mit möglichst viel praktischer Erfahrung mit möglichst vielen der oben aufgeführten Werkzeuge. Insbesondere sind wir auch offen für Teilzeit-Studierende, die ihr erlerntes Wissen studienbegleitend praktisch anwenden wollen. Wir erwarten dabei fundierte Kenntnisse in UNIX-Systemen oder PHP-Programmierung (objektorientiert) und die Voraussetzung und Bereitschaft, auch im jeweils anderen Bereich mitzuarbeiten.

Wenn Sie auch noch gut deutsch (und nach Möglichkeit fliessend Englisch und/oder Französisch) sprechen, dann bieten wir Ihnen an unserem Standort in Zürich ein spannendes, vielseitiges und flexibles Arbeitsumfeld mit viel Selbständigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail (plain text, mit zusätzlichen Unterlagen als PDF-Attachments) an jobs@meteonews.ch.

Personalvermittler bitten wir, von Zusendungen abzusehen.