Biowetter Verbier

Pollen

Prognosen Dienstag23.7. Mittwoch24.7.
Ampfer
Beifuss
Erle
Gräser
Wegerich

Keine Belastung durch folgende Pollen:

Ambrosia, Birke, Buche, Edelkastanie, Eiche, Esche, Gerste, Hagebuche, Hasel, Löwenzahn, Linde, Pappel, Platane, Roggen, Ulme, Weide, Weizen

Dienstag, 23. Juli 2019, 5 Uhr | MeteoNews

Luftschadstoffe im Westen

Heute Abend und am Mittwochnachmittag Ozonkonzentrationen verbreitet und zum Teil deutlich über dem gesetzlichen Grenzwert.AutorIn: Cédric Sütterlin; Dienstag, 23. Juli 2019, 15 Uhr

Pollenvorhersage

Am Mittwoch im Flachland mässige, in den Bergen starke Belastung durch Gräserpollen. Im Süden viele Edelkastanienpollen.AutorIn: Wetterbüro; Dienstag, 23. Juli 2019, 17 Uhr